Blumenkinder ✿

In Lüneburg wird die Leiche eines 12-jährigen Mädchens gefunden: wie aufgebahrt liegt sie da, scheinbar friedlich, mit Blumen umkränzt. BKA-Sonderermittlerin Nora Klerner und Profiler Johan Helms unterstützen die Kripo vor Ort bei den Ermittlungen, denn es gibt Parallelen zu einem Mordfall in Tschechien. Auch die Aktivitäten einer obskuren Hippie-Gruppe haben Nora und Johan im Visier. Nora ist sich sicher, dass der Täter aus dem Umfeld des dubiosen Kollektivs stammt. Als ein weiteres Mädchen verschwindet, wird Nora wegen eigenmächtiger Aktionen vom Fall abgezogen. Doch sie ermittelt auf eigene Faust weiter. Denn sie weiß, wenn sie nicht schnell handelt, wird wieder ein »Blumenkind« sterben.






 Wie schon oft erwähnt, spielt das Cover für mich immer eine große Rolle, was ich bei diesem Buch total gelungen finde. 

Meiner Meinung nach lässt sich der Kriminalroman sehr gut lesen. Es ist eine spannende, nachvollziehbare und durchgehend spannende Geschichte. 

Zum ende des Buches entsteht jedoch eine Wendung, mit der ich als Leserin absolut garnicht gerechnet hätte.

Es wurde nur ein ganz kurzer Zusammenhang erwähnt und keine richtige Zusammenfassung, wie es zu dieser Person gekommen ist. Alles wirkt nur kurz und knapp beigefügt und ich war zeitweise echt verwirrt.


Das Buch wirkt realistisch und ansonsten gut nachvollziehbar. Man kann gespannt auf den Nachfolger sein. 
der Stil des Schreibens ist gut getroffen wurden, jedoch hatte ich zeitweise das Gefühl, das Buch wird in die länge gezogen, was es zeitweise sehr langatmig machte. 

Man konnte somit manches mal eigentlich Seiten überfliegen ohne etwas zu verpassen.

Das Buch ist unter der ISBN 978-3442714490 für 9,99€ erhältlich. Es hat 464 Seiten und ist am 14.November 2016 im btb Verlag erschienen. 


Mein Fazit:: Das Buch hat sich super toll lesen lassen, jedoch passte das ende überhaupt nicht zu vorhergegangenen Geschichte.Es bekommt von mir daher 4 von 5 Sternen.


Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Erlebnispornographie 2.0

- Biologie und Thriller = passende Kombination -

Er sieht dich. Er berührt dich. Aber manchmal ist das nicht genug.